31
Jul
08

dschunibert möchte Dir ein Buch schenken


: ))


 Das kleine ( 1 MByte) als pdf.download
  Das große ( 5 MYyte ) als pdf.download

 

Die Adressen im www für Zeilen der  Gegenleistung ; )

dschunibert.com

richard k. breuer

gunther „ecki“ eckert

32 Responses to “dschunibert möchte Dir ein Buch schenken”


  1. 31. Juli 2008 um 21:40

    hihihi also das gefällt mir ja mal. echt lustig (=

    ich melde mich nun wieder aus dem urlaub zurück und freue mich sehr über die verlinkung!

    viele liebe grüße – bei mir werden erstmal fotos gesichtet, hehe! ihr wollt ja bestimmt auch was von meinem urlaub haben, nicht (= ?

  2. 31. Juli 2008 um 22:06

    Freud‘ mich, wieder von Dir zu lesen! : )
    Wie gesagt, da Du nicht mehr in der Kommentarliste gestanden bist, musste „Der ständige Link“ her. Schön das es Dich freut.
    Du sagst es, das Volk will Deine Fotos sehen!!!

  3. 31. Juli 2008 um 22:19

    hehe das hör ich mindestens genauso gern (=
    hab sie schon am pc geladen, kommentare sind auch so gut wie erstmal fertig beantwortet, es kann sich nur noch um stunden handeln (((=

  4. 31. Juli 2008 um 22:20

    ist ja nett, aber ich mag keine onlineBücher – habe ich festgestellt.
    das Lesen ist mir zu anstrengend, dann doch lieber was handfestes.

  5. 31. Juli 2008 um 22:28

    @ paleica
    wird doch einiges an Kommentaren ergeben haben. >> die heutige WordPress-Statistik wird es wohl anzeigen😉
    Siehste, den Link zu Dir, den brauch ich halt.
    (Vermutlich werde ich Ihn in den nächsten Stunden zum glühen bringen, und Deine Hit-Statistik in die HÖHE treiben.
    : )

  6. 31. Juli 2008 um 22:33

    @ matha

    stimmt, geht mir auch so, „handfeste Bücher“ sind mir lieber.
    Aber den ‚dschun‘ habe ich mir, auf 3 Tage aufgeteilt gegeben😉

  7. 31. Juli 2008 um 23:05

    also lesenswert?

  8. 31. Juli 2008 um 23:09

    habe mich soeben unter den Musen entdeckt… wow!
    – aller guten Dinge sind 3 –
    ;o)

  9. 31. Juli 2008 um 23:13

    @ matha

    sollten es aber mehr werden bist nicht böse oder?

  10. 10 m
    31. Juli 2008 um 23:26

    kommt auf die anderen an? ;o)

  11. 31. Juli 2008 um 23:33

    @ matha
    also .. aber … Meine 3 Musen sind im Moment ok!!

  12. 31. Juli 2008 um 23:33

    juhu ((((= meine statistik hat unter meinem urlaub eh so gelitten!
    ersten fotos sind online! die anderen städte werden wohl morgen oder in den nächsten tagen folgen (will ja niemanden überfordern, hehe)

  13. 13 m
    31. Juli 2008 um 23:52

    @NirakAtak – frech ist Frau m. manchmal!

  14. 1. August 2008 um 00:22

    oh schön! also mit verwandten in sabbiadoro hätt ich auch meine freude (=
    auswandern? nein, also so gern ich ab und an hinfahr, zuhause bin ich schon im alpenland. ich bin schon sehr gerne da und freu mich jedes mal wieder aufs heimkommen (keine stehklos, nirgends!) (;

  15. 1. August 2008 um 00:31

    @ paleica
    Lach (das schreibt man in diesem fall wahrscheinlich) von wegen Stehklos.
    Nein wir haben es schon sehr bequem dort. Und weil ich schon von klein auf dort war ist es halt auch ein biserl meine Heimat. Wien ist ja auch noch weiter vom Meer entfernt als Kärnten.

  16. 1. August 2008 um 00:47

    gut dass dus mir gesagt hast. sonst hätte ichs glatt übersehen (;
    ja klar das versteh ich gut. das ist dann was anderes. für mich ist es allein schon deswegen fremd, weil ich kein italienisch kann. ich genieße es trotzdem. aber meine heimat ist nunmal österreich. home is where my heart is. und das ist definitiv bei den menschen, die ich liebe (und die sind nunmal hier…)

  17. 1. August 2008 um 00:58

    An die Liebende,
    Deine Worte erklingen voll der Zufriedenheit.
    Freut mich ..

    Und es ist wirklich eigenartig, ich kenne Dich ja erst seit kurzer Zeit, und das „netzmäßig“, aber es fühlt sich gut an Dein Bild wieder in meiner Kommentarleiste zu sehen.🙂

  18. 1. August 2008 um 01:13

    @ Frau M.
    die Freche,
    Karina eine meiner (3) Musen.

    Von wegen dschunibert, und lesenswert, mir hat er gefallen. Hat mich zum Lachen gebracht. Aber es stimmt schon online lesen – das ist es eigentlich überhaupt nicht. Da hat sich eine über Jahrzehnte gepflegte Kultur entwickelt. Selbst wenn mein iMac ein iBook währe, währe er noch immer kein (handfestes) Buch.
    Außerdem sind ja beim dschunibert-prinzip die Karikaturen dabei und er ist auch nicht allzu lang.
    ABER: Du könntest Dir Ihn ja zumindest ausdrucken.
    So würde er zwischen anderen pdf’s (Drucker, Programmhandbücher) A4 mäßig weiterleben.😉

  19. 1. August 2008 um 07:56

    och naja… das geht mal auf und mal ab. aber im grunde denke ich schon, dass ich mich mit den menschen zumindest meines selbstgewählten umfelds recht glücklich schätzen kann.

    och du sagst aber nette sachen (=
    aber ich freu mich auch wieder da zu sein. diese bloggerei ist mir in der kurzen zeit doch schon sehr ans herz gewachsen muss ich sagen. hätte nicht gedacht, dass das mehr als eine paarwöchige liebhaberei ist. erstaunlich (=

  20. 1. August 2008 um 13:05

    ich weiß, es sind viele. aber ich wollte sie gern kompakt zusammen haben und nicht so ganz verstreut (= ist dafür zum immer wieder anschauen (= und außerdem kann ich dann schneller wieder zum blognormalbetrieb übergehen, hihi.

    ja das war auch der einzige. bipa gabs mehrere. aber ein billa. der supermarkt auf der strandpromeda in rimini hieß zwar anders, gehörte aber auch zur billa ag. jaja.

    alles liebe,
    paleica

  21. 1. August 2008 um 13:49

    dschuni erobert also so langsam die welt🙂
    hab mich auch schon herrlich abgelacht beim lesen.

    gibran hat ja auch wirklich sehr gute dinge von sich gegeben und wenn diese zitate genau im richtigen moment bei dir ankamen, freut es mich um so mehr🙂

  22. 1. August 2008 um 14:16

    tröstlich worte und das entstehende lächeln einer frau, welch besseres geschenk gibt es da?
    ich hoffe, heute geht es besser voran…

    eckis wortman ist auch klasse. besonders das mit der abstehenden brille🙂 könnte eine live-malung gewesen sein🙂

  23. 1. August 2008 um 14:19

    Jetzt wo doch eigentlich das Rotkäppchen aktuell ist.
    ; )

  24. 1. August 2008 um 14:24

    @ wortman
    meinst du damit mich?
    Das Zitat hat wirklich ein mildes Lächeln bei mir erzeugt, und mich an meine Werte erinnert.
    … heute, besser .. gestern auch nicht schlecht .. aber betroffen (.. das ist so eine eigentümliche Sache – die nicht hier her gehört)

    Eckis wortman – Live oder Nicht – das ist hier die Frage. : )

  25. 1. August 2008 um 15:18

    oh, ich hab das auch gar nicht böse genommen! hab schon gehofft dass du das positiv meinst (=

  26. 1. August 2008 um 15:23

    : )

  27. 1. August 2008 um 16:54

    die sache mit dem „tröstlich wort“ war für dich bestimmt nirak🙂 dachte, du könntest eine kleine aufmunterung gebrauchen.

  28. 1. August 2008 um 17:13

    Live : )

  29. 1. August 2008 um 17:46

    das höre ich doch gerne🙂

    und eben gelesen:
    lehrer an schüler: 90% von euch haben mal wieder in der letzten Stunde nicht aufgepasst.
    ein schüler: aber herr lehrer, so viele sind wir doch gar nicht in der klasse…

  30. 1. August 2008 um 20:33

    Oh man, der Cartoon ist echt gut.😀

    Und dankeschön.🙂

  31. 2. August 2008 um 10:43

    Wahrlich, der gute dschunibert bekommt endlich mal jene Aufmerksamkeit, die ihm redlich gebührt. Und ja. Heute gehört ihm nirakatak und morgen die ganze weite Webwelt ;-))


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

angewählt : )

  • Keine

Blog Start 12.6.08

  • 130,141 Klicks

Archive

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

Juli 2008
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 198 Followern an

TOP


%d Bloggern gefällt das: