18
Aug
08

Aufmerksamkeit: 34. Woche


In der Musik des Gesprächs dient die Aufmerksamkeit als Begleitung

Joseph Joubert

7. Mai 1754 in MontignacPérigord † 4. Mai 1824 in Villeneuve-sur-Yonne war ein französischer Moralist und Essayist in prägnanter, oft aphoristischer Form

 

Joubert besuchte seit seinem 14. Lebensjahr ein religiöses Kolleg in Toulouse, wo er später bis 1776 auch selbst lehrte. 1778 ging er nach Paris, wo er unter anderem Jean Baptiste le Rond d’Alembert und Denis Diderot kennenlernte.

Er lebte abwechselnd bei seinen Freunden in Paris und zurückgezogen auf dem Land in Villeneuve-sur-Yonne. 

Überwiegend alte Bücher und einige bedeutsame Freundschaften prägten Jouberts zurückgezogenes Dasein. Zu diesen Freunden zählten der Schriftsteller, Diplomat und Politiker Francois-René de Chateaubriand und Madame Pauline de Beaumont, eine ätherische, beinahe elfenhafte Aristokratin, die einen vielbesuchten literarischen Salon unterhielt.

Von wenigen Reisen und kurzfristiger Amtstätigkeit als Friedensrichter abgesehen, führte Joseph Joubert das Leben eines Privatgelehrten. Seine Hauptbeschäftigung bestand darin, viele Briefe an männliche wie weibliche Freunde zu schreiben und, fast Tag für Tag, jahraus und jahrein, seine Einfälle, Lesefrüchte und Gedankenblitze schriftlich festzuhalten. Er tat dies auf losen Zetteln, die gesammelt sechzig ansehnliche Bündel ergaben, und in kleinen Heften, die insgesamt rund 20.000 Seiten umfassen.

Joubert starb, ohne ein einziges Werk veröffentlicht zu haben. Wenn ihn Gönner und Bewunderer bedrängten, seine Einsichten und Gedankengänge zu publizieren, pflegte er gern zu erwidern: „Noch nicht.“

 mehr jf-archiv

Jouberts Werke sind vielfach übersetzt worden, ins Englische unter anderem von Paul Auster mehr wikipedia

 

.

Leitsprüche


4 Responses to “Aufmerksamkeit: 34. Woche”


  1. 18. August 2008 um 13:33

    hey! schön, was neues von Dir zu lesen – funktioniert’s Internet wieder?
    Rocco v. Metroccolis hat mir verraten, dass Ihr gemailt habt.
    sie waren gestern da, genial war’s!

  2. 19. August 2008 um 02:09

    Danke matha,

    mein Zugang funktioniert mehr schlecht als recht. Lustiger oder gemeiner Weise spät nachts bis morgens – aber auch nicht jede Nacht. Am Mittwoch kommt (wieder) mal ein Techniker. Nervend!!!
    Tolle Vorstellung von Metroccolis – dann wechsel ich mal auf Deine Seite, vielleicht finde ich ja was dazu. LG

  3. 19. August 2008 um 20:15

    das gefällt mir mal wieder (= ach ich mag das, wenns zitate zu lesen gibt.

    das mit dem umzug an sich ging ganz gut, nur in der wohnung hatte ich einige probleme mit ungeziefer. und dabei hasse ich doch alles was mehr als 4 beine hat so sehr. es war wirklich nicht schön. ich hoffe, dem nun einigermaßen ein ende bereitet zu haben.

    liebe grüße lasse ich auch mal wieder da
    paleica

  4. 20. August 2008 um 08:04

    hachja die zeit. mein ewiges lieblingsthema (=

    heute nacht als ich heimgekommen bin ist mir natürlich auch als erstes etwas achtbeiniges vor die finger gelaufen, bääääh. aber zumindest das mit den motten scheint eliminiert zu sein. IMMERHIN…
    das träumermädchen ist schon komplett traumatisiert und psychotisch


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

angewählt : )

  • Keine

Blog Start 12.6.08

  • 130,139 Klicks

Archive

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

August 2008
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 198 Followern an

TOP


%d Bloggern gefällt das: