13
Okt
08

Fehler: 42. Woche


.

Die Fehler der Begeisterten sind liebenswerter als die Abgeklärtheit der Weisen

Anatole France

.

.

.

Anatole France (François Anatole Thibault )

16. April 1844 in Paris

† 12. Oktober 1924 in Saint-Cyr-sur-Loire

war ein französischer Schriftsteller

1921 erhielt er den Literaturnobelpreis

Anatole France (eigentlich Jacques-François-Anatole Thibault) wurde am 16. April 1844 als Sohn eines Buchhändlers und Antiquars in Paris geboren. Sein ungewöhnliches Pseudonym wählte er aus tiefer Verehrung und Bekenntnis zu Frankreich.

Nach einer humanistischen Ausbildung am Collège Stanislas in Paris wurde er 1874 Bibliothekar in der Bibliothek des Pariser Senats. Ab 1875 schrieb er für die Zeitung Le Temps. Im Jahre 1881 konnte er seinen ersten Roman Le crime de Sylvestre Bonnard (Professor Bonnard Schuld) veröffentlichen, der ihn sofort berühmt machte.

1896 wurde er in die Académie Française gewählt. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts setzte er sich erfolgreich für die Freilassung Alfred Dreyfus ein. In seinen letzten Lebensjahren wandte er sich verstärkt dem Sozialismus zu. >>> Der Nobelpreis für Literatur 1921

 

„Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.“

Anatole France

.

 

.

Leitsprüche


5 Responses to “Fehler: 42. Woche”


  1. 13. Oktober 2008 um 10:21

    Nein, ich bin doch nicht böse.😀 Aaalso .. du kopierst erstmal mein Stöckchen, dann löscht du meine Antworten und tauscht die gegen deine aus. Danach musst du das Stöckchen an sieben Leute weiterwerfen.😀 Zeitlimit gibt es eigentlich keins, ich lese nur so gerne Bücherstöckchen, weil ich B>ücher so gerne mag.😛 Und ich wünsche dir eine gute Besserung.🙂

  2. 13. Oktober 2008 um 10:29

    DANKE für die Genesungswünsche : D

    Ich LIEBE BÜCHER, aber da ich ja eine (relativ) junge Bloggerin bin (sonst .. du weist schon .. ich hatte ja auch vor kurzem Geburtstag😉 ) schaffe ich es wahrscheinlich kaum 7 Personen zu finden. Die üblichen Verdächtigen hatten es ja auch schon😀
    .. vielleicht so nach der Reihe? LG

  3. 14. Oktober 2008 um 11:47

    sympathisches Zitat, werde ich mir merken!

    (P.S.: ich möchte kein ‚Bücher-Stöckchen‘)

  4. 14. Oktober 2008 um 21:54

    @ matha

    .. mein Leitspruch-Kalender hat mich schon auf einige Personen aufmerksam gemacht.
    Ihren Aussagen bergen oft gewaltige Weisheiten in sich.

    (dir hätte ich wohl nie ein Stöckchen zugeworfen : D ..
    .. mir ist klar, das Dir solche Linkischen-Verrenkungen ein Gräuel sind😉 )

  5. 15. Oktober 2008 um 00:16

    scheinst mich ja gut zu kennen! :o)
    habe es ausserdem bei einigen bereits gelesen –
    ich wüsste bei einigen Sachen gar nichts zu antworten.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

angewählt : )

  • Keine

Blog Start 12.6.08

  • 130,139 Klicks

Archive

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

Oktober 2008
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 198 Followern an

TOP


%d Bloggern gefällt das: