22
Dez
08

Wintersonnenwende


Gestern,

am 21. Dezember 2008, war  ..

Thomastagder kürzeste Tag des Jahres.

Um  13:42 MEZ fand die Winter – Sonnenwende statt.

Anfangs zwar sehr zögerlich ..

Aber, tendenziell .. ; )  werden die Tage nun wieder länger.

Und darum widme ich dies Post

JOULUPUKKI : D

licht-und-schatten

Foto: N!RAk

9 Responses to “Wintersonnenwende”


  1. 1 joulupukki
    22. Dezember 2008 um 14:57

    Ach Nirak, wie lieb! Ich spür auch schon frische Kräfte in mir aufkeimen🙂

  2. 22. Dezember 2008 um 14:59

    Ja meine Liebe, GERNE🙂
    Ab 2. Feber kannst Du dann schon eine Stunde mehr Licht pro Tag aufnehmen : D

  3. 3 artworkofhorus
    22. Dezember 2008 um 15:41

    das bild ist sehr romantisch, doch irgendwie ganz schon unheimlich!
    Es sieht nach einer totalen Stromausfall bei -70 C oder so …
    Und die Schneeflockchen spielen mit. BRAVO!

  4. 4 schanzenbach
    22. Dezember 2008 um 19:08

    Das sieht ja wirklich bedrohlich aus (oder habe ich nur ein schlechtes Gewissen wegen meiner Weihnachtsphobie) und wirkt auf mich auf den 1. Blick wie ein mehrstöckiges Ufo, das zur Landung ansetzt, um mich auf den Weihnachtsplaneten Ohdufröhliche zu entführen, um mich dort zwangsweise bis Sylvester festzuhalten.
    Bin ich froh, dass die Tage langsam wieder länger werden. Also mir gehts nicht schnell genug.

  5. 22. Dezember 2008 um 23:25

    jetzt werden endlich die tage wieder länger😉 dauert bloss erst, bis man es so richtig merkt.

    sag mal, kannst du auch keine „tags“ eingeben? wollte was neues online stellen, aber es lassen sich keinerlei tags eingeben😦

  6. 23. Dezember 2008 um 10:04

    Hurraaaa, ab jetzt gehts bergauf *spring-hüpf-freu*:mrgreen:
    Ich wünsche dir auf diesem Wege ein frohes, besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest
    Ganz liebe Grüsse *winks*😀

  7. 7 joulupukki
    23. Dezember 2008 um 21:23

    @wortman: „sag mal, kannst du auch keine “tags” eingeben?

    Ja, hat bei mir auch nicht funktioniert. Scheint ein Bug zu sein. Aber wenn Du unter Bearbeiten auf den Link „Quick edit“ (erscheint erst, wenn du mit der Maus über den Artikel fährst) klickst, dort funktionierts.

  8. 23. Dezember 2008 um 22:49

    @joulupukki: huhu🙂 da bin ich inzwischen auch hinter gekommen, dass es anscheinend nur noch über dieses quick edit funktioniert. das normale tag.schreiben geht zumindest bei mir immer noch nicht. anscheinend haben die das vergessen zurückzustellen, als sie diesen zusatzlink für „most tags“ eingebaut haben…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

angewählt : )

  • Keine

Blog Start 12.6.08

  • 130,141 Klicks

Archive

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

Dezember 2008
M D M D F S S
« Nov   Jan »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 198 Followern an

TOP


%d Bloggern gefällt das: