25
Jan
09

9 Tag: Sonntagmorgen


.

.

In der Küche waren schon ein ganz Liebe, fleißig, unterwegs.

snowie-kaffee

Foto: BabyXXL

<<< Tag 8


22 Responses to “9 Tag: Sonntagmorgen”


  1. 25. Januar 2009 um 12:32

    WOW, snowie kann sogar kaffee kochen🙂

  2. 25. Januar 2009 um 13:09

    Klein aber OHO😉

  3. 25. Januar 2009 um 13:23

    ich finde, wir haben uns alle tolle objekte ausgesucht *grins* – solange sie kaffee und essen kochen können, gut aussehen, die wohnung sauberhalten ist alles bestens *grins*

  4. 25. Januar 2009 um 13:26

    @Nirak/Renee: geeenaaauuuuu🙂

  5. 25. Januar 2009 um 14:55

    Snowie soll mich mal besuchen kommen und mir Kaffee machen. =D

  6. 25. Januar 2009 um 16:56

    Kaffekannenklimmziehen ist d i e neue Trendsportart.

  7. 25. Januar 2009 um 16:57

    Kaffee meine ich natürlich.

  8. 25. Januar 2009 um 22:09

    Na, so ein Braver! Da könnt ma fast a bisserl neidisch werden. Ich hab schon so oft versucht, meiner Mieze das Zubereiten von Cornflakes mit Bananenscheiben und warmer Milch zu erklären, so, wie ich das in der Frühe gerne esse, aber sie kann’s – oder will’s einfach nicht kapieren.

  9. 25. Januar 2009 um 22:19

    cornflakes mit bananenscheiben??
    *brrrrrrrrrr*
    klingt ja äkelich😉

  10. 25. Januar 2009 um 22:26

    So einen süßen Buttler hätte ich auch einmal gerne.
    Kannst Du ihn mir nicht mal als Päckchen oder gar Travel Bug schicken, kicher.

    Schönen Wochenstart wünsche ich Dir.

    Lieben Gruß, Martina

  11. 26. Januar 2009 um 13:17

    Da hätte er ganz schön was zu stemmen, wenn die Kanne voll ist …😉

  12. 27. Januar 2009 um 12:55

    Dein Bild erinnert mich daran, dass ich gerade einen Kaffee brauche😉

  13. 29. Januar 2009 um 21:40

    @Wortman: Cornflakes mit Bananenscheiben und warmer Milch hat bei mir ungefähr dieselbe Wirkung wie Spinat bei Popeye. Na ja, nicht ganz so, aber ein bißchen. – Ich bin ein Morgenfresser, ich kann frühs Unmengen vertilgen. Ich stehe auf und fühle mich, als hätte ich Wochen nix mehr zu essen bekommen. Im Urlaub gibt es nix Schöneres für mich als ein Hotel mit grooooßem Frühstücksbufett. Auf Hawaii habe ich mich einmal derart überfressen, daß ich anschließend fünf Stunden regungslos unter einer der wenigen Palmen am Strand liegen mußte. – Gehe ich ohne Frühstück aus dem Haus – gezwungenermaßen – bin ich ein Monster und kein Mensch.

  14. 29. Januar 2009 um 22:27

    das ist cool…. ich kann auch das komplette frühstücksbufett leer mampfen… dann sollten wir mal alle zusammen ein hotel leer fressen *ggg*

  15. 29. Januar 2009 um 22:29

    @Wortman: *Kicher!* Das wär’s! Das wär ein Gag. Ich horch mich schon mal um, welches Hotel zur Zeit das opulenteste Frühstücksbufett hat. Normalerweise kann man da ja auch als A-la-Carte-Gast rein.

  16. 29. Januar 2009 um 22:32

    Gute Idee Freidenkerin. Das letzte Mal hab ich in Stralsund das Buffet geplündert🙂

  17. 29. Januar 2009 um 22:37

    Bei mir ist das schon ein bisserl länger her. Wird also allerhöchste Zeit, mal wieder einen morgendlichen kulinarischen Rundumschlag zu veranstalten.

  18. 29. Januar 2009 um 22:52

    jaahaaa… supi idee🙂
    oder wir überfallen nirak und futtern ihren kühlschrank leer🙂

  19. 29. Januar 2009 um 22:58

    *ggg* A net schlecht!

  20. 30. Januar 2009 um 00:18

    Das habe ich jetzt aber gelesen meine Lieben🙂
    Freidenkerin und Wortman,
    Ihr könnt Euch doch wohl denken wer zur Zeit im Kühlschrank logiert😆


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

angewählt : )

  • Keine

Blog Start 12.6.08

  • 130,141 Klicks

Archive

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

Januar 2009
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 198 Followern an

TOP


%d Bloggern gefällt das: