25
Jan
09

Die Chemie des Todes – Ein Bücherstöckchen


 

Die Flugbahn:

Renee

Wortman

Kipet

1. Nimm ein Buch in Deiner Nähe das mindestens 123 Seiten hat,
2. Schlage das Buch auf Seite123 auf,
3. Suche den 5 Satz.
4. Lese und poste die nächsten drei Sätze.
5. Wirf das Stöckchen weiter.

Das Buch:

DIE CHEMIE DES TODES von Simon Beckett

Ein THRILLER bei rororo

.. . Und es gibt da ein, zwei Dinge, über die ich gerne noch reden würde.“

Ich fragte mich, welche Dinge er meinte, während ich zu Henry ging um ihn zu fragen, ob er mich am Nachmittag in der Sprechstunde vertretten könnte.

„Natürlich. Ist was passiert?“

Er schaute mich erwartungsvoll an. ..

.

buchdetail_180x288_schatten

Das Buch stammt vom letzten Streifzug durch den Morawa. Ich habe erst zu lesen begonnen, darum der Teaser vom Cover ..

>>Die Chemie des Todes ist auf jeden Fall der beste Thriller, den ich in diesem Jahr gelesen habe. ich konnte ihn nicht mehr aus der Hand legen.<< Tes Gerritsen

David Hunter war der beste forensische Anthropologe Englands, bis ein tragischer Unfall sein Leben für immer veränderte. Aber der Tod lässt David einfach keinen Frieden …

>>Ich fand Die Chemie des Todes einfach überwältigend gut – und so wunderbar unheimlich …<< Mo Hayder

.

Wer will, kann dieses Stöckchen mitnehmen.


15 Responses to “Die Chemie des Todes – Ein Bücherstöckchen”


  1. 25. Januar 2009 um 02:26

    Schön, dass du auch mitgemacht hast😀

  2. 25. Januar 2009 um 02:29

    🙂
    Du bist auch noch so spät unterwegs? ..😉

  3. 25. Januar 2009 um 02:47

    maus hatte weiberkohlfahrt und ich hab sie abgeholt🙂
    noch bisschen dort gesabbelt und deswegen vorhin erst nach hause gekommen🙂

  4. 25. Januar 2009 um 02:51

    gesabbelt verstehe ich ja .. aber weiberkohlfahrt .. ? : D

  5. 25. Januar 2009 um 02:56

    kohltour… grünkohl…. kennt ihr nicht, oder?
    und „weiber“, weil es die ganze freundinnentruppe meiner maus war🙂

  6. 25. Januar 2009 um 03:02

    weiber und freundinnen kenne ich ..
    Aber kohltour… grünkohl….
    Haben die Kohl verzapft oder geerntet oder gegessen .. ?

  7. 25. Januar 2009 um 03:09

    gegessen. ihr kennt das gar nicht, oder?

  8. 25. Januar 2009 um 03:18

    Doch wir essen auch😉
    Und manche schlafen auch🙂
    Ich lege mich jetzt flach hin .. sonst bin ich es mo >🙂 heute😀

  9. 25. Januar 2009 um 13:27

    *Titel notiert* – klingt interessant😉

  10. 25. Januar 2009 um 13:32

    Renee ..😀

    Ich bin erst auf den ersten Seiten ..

  11. 25. Januar 2009 um 13:38

    Mist, dabei hätte ich es zu gerne mitgenommen …

  12. 25. Januar 2009 um 13:44

    das sich die Greens hier so ziehren?!

    Rufus vielleeicht liegt es an deinem Magentaton ..?

  13. 13 kipet
    25. Januar 2009 um 13:58

    Mmmhmja, klingt interessant. Könnte demnächst auch in meinen Regalen als „gelesen“ landen!🙂

    LG Kipet


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

Blog Start 12.6.08

  • 130,164 Klicks

Archive

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

Januar 2009
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 198 Followern an

TOP


%d Bloggern gefällt das: