25
Jan
09

Ead 5.


Sonette an Ead

Anton Wildgans

1881 – 1932

.

5.

Ich hab’ mit Dir noch nie allein gesprochen,

Du sahst noch niemals tief in mein Gesicht,

Kennst nur die Narrenmaske, aber nicht

Die Seele, die dahinter ist zerbrochen.


Wie ein geschlagner Hund ist sie verkrochen,

Den Blick zur Erde wie ein Bösewicht,

Und will doch nichts als Liebe, Geist und Licht –

Die arme Seele, die mir fast zerbrochen.


Da ist in ihr verfrostet Einsamsein

Dein junger Anhauch südhaft eingedrungen,

Da fühlte ich: es schmilzt in mir der Stein,


Der mich hinunterzog zu Niederungen.

Wir waren noch zusammen nie allein –

Und doch ist dieses Wunder Dir gelungen.

.
<<<  Ead 2. 3. 4.

ortiz_lovesickness

Mal de amores, 1912, Francisco Pradilla Y Ortiz (1848-1921) – wikimedia



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

angewählt : )

  • Keine

Blog Start 12.6.08

  • 130,141 Klicks

Archive

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

Januar 2009
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 198 Followern an

TOP


%d Bloggern gefällt das: