29
Jan
09

Projekt 30 Tage – 1 Objekt


Freitag und das 13.

Kränklich hin oder ..

trotzdem,

Geld muss her ..

Auf zur Bank

dsc06449_2-bank-rot-tel

Hier war ich falsch ..

dsc06451spiegel

.. oder hätte ich doch eine Meldung abgeben sollen?

pictureArtist 

30 Tage – 1 Objekt – Mitmachliste (wird bei Rene ständig aktualisiert)

Übersicht aller teilnehmenden Blogger:

Räuberbraut mit Hillery
Monilisigudi mit Sir Pingu
Gunny mit Björn
Paradalis mit Buddha
Sany und der Max
Xander mit Wall-E
Worti und der Kermit
Freidenkerin und die Haltestelle
Freidenkerin und die Smokey für den Moritz
Weil wir uns lieben mit dem Fischli
Renee und der Woody
Donky und die Gitarre
tonari mit Ente Sushi
Niesi hat immer ein aktuelles Nachrichtenblatt
Yvie.Rockt.de mit ihren Schreibtisch
Offensichtlich eine Spüle
DIN A4 liniert mit Rand! öffnet den Kühlschrank
Ocean und Lisa
Elke zeigt den Himmel über Hessen
faulsein pflegt Dreadhead
Terragina und Beverly
Liz und der  Drache Fafnir
Nirak und Snowie
Frau Karibale und Herrn Schafs
tarombora und [die Zwillinge] Rick und Nick

Tag 12 Gestern

In der Nacht zuvor – wunderbares Wetter

bild-25-weter-voerher

Herrliche Aussichten !!!

dsc06435-klein-aus

dsc06437_2-gros-aus

Nirak kränkelt und muss zum Arzt, und ich darf mit. U-Bahn fahren!

dsc06446-mit

In der Tasche habe ich es nicht lange ausgehalten ..  zu dunkel ..

dsc06440_2-draussen

Draussen auch?!

dsc06445-lesen

Mal sehen,

die Zeitschrift ist schon so zerknautscht, da müsste was interessantes drin stehen ..

.

Tag 11 – DEH

.

DEH

Doof Enten Hype

herrscht ja schon in vielen bekannten Blogs😆

„Natürlich“ in Entenhausen ;) Woody kennt die Verwandschaft, Freidenkerins Enten symbolisieren die Geschlechter, Kermit ist der DE am Tag 21 begegnet, DIE Zeitungsente besuchte Hillary ..

Aber nicht nur an den Projektorten, sogar in der Kaffeepause wird danach gesucht.😉

Im Bad habe ich mich auf eine Klettertour gemacht.

tag-11-3

Um unsere Wackelente zu fragen, 

tag-11-2

ob sie auch so eine DE ist.

tag-11-4

Diesmal waren zwei Fotografen am Set.

tag11-1

 Ich mache aber, wie immer, recht gute Figur.

.

Snowies 10. Tag

tag-10-1

tag-10-2

tag-10-3

Nirak hat mich ertappt, als ich in nachgeschaut habe was das nun für ein besonderes Buch, ist das auch einen eigenenBericht bekommen hat.

„Snowie!“ hat sie gerufen. „Was machst Du den in dem Buch? Komm raus, das ist nichts für Dich.“ 

..

Das stimmt, und ich war froh das ich vom weiterlesen abgehalten wurde.

..

Aber warum ließt SIE das?

.

9 Tag: Sonntagmorgen

.

.

In der Küche waren schon ein ganz Liebe, fleißig, unterwegs.

snowie-kaffee

Foto: BabyXXL

Tag 8: Snowie mit neuen Fotos!

Ein Hoch auf  BabyXXL

snow-glases

Retter des Projekts 30 Tage – 1 Objekt

Den er hat die Kamera wieder gefunden, ;-)

und auch gleich ein  „SnowieShooting“ absolviert !!!

..

Ich verwende heute Seine Fotos – ich finde sie – SUPER 

Der Header stammt auch aus der gelungen Zusammenarbeit von Snowie und BabyXXL.

Der zeigt auch  „Boschi“  – den neuen Geschirrspüler😉

geschirr_schnowie3

Fotos: babyxxl

.

Snowies 7. Tag

Ins Blog geschrieben ..

ins-stammbuch-geschrieben

.. hat mir der Snowie heute.

Wir müssen auf alte Fotos zurückgreifen, ich finde meine ..

.. (upps KiTops ) Kamera nicht.

Entweder hat er sie auf seinen Schikurs mitgenommen, um selbst mal zu fotografieren.

Oder, .. ich bekomme große Schwierigkeiten, wenn er morgen kommt.

Wuahhh ..

.
Sprechblase: bubble-pics         Tip von Horus                          

.

Aussicht Tag 6

.

.

Snowie im Gedanken

mit-rahmen

.

Die Wettervorhersagen

für diese Woche

Festgehalten am vergangenen Sonntag

temp-rahmen

 

30 Tage – 1 Objekt Tag 5

Lieber Snowie,

Liebe Teilnehmer des Projekts 30 Tage – 1 Objekt!

Bin schon verspätet eingestiegen, und nun auch noch im Verzug😦

Ich bitte Euch um Entschuldigung!!

Nirak

snowie-tag5

Tja ..

Tag 4 – bestes Wetter🙂

.

SCHNEFALL


Mein Kumpel und ich „melden“

und genießen einen kühlen Tag in der Wohnung!!

Denn wenn wir alleine sind drehen wir die Heizung runter😉

Die Aussichten sind für unsereins sagenhaft : )

opti-button

Snowie Tag 3 – Windkraft

Den ganzen Tag draussen .. drinnen ist nichts los …

BabyXXL war der erste der abmarschierte – : auf eine Party : –

Dann KiTop und N!RAk – Zeugs für den Schikurs besorgen.

Morgen fährt er weg. Auf einen Berg. Dort gibt es SCHNEE ..

..

ABSOLUT ungewohnt ..  so ruhig,  ..

HERRLICH

2-klettern

Obwohl ..

sehr früh am Morgen, war totaler Betrieb bei uns, ein neues Elektrogerät wurde angeliefert.

Ein Geschirrspüler ..

Weil, eine der Überraschungen des heurigen Jahres war der hohe Wasserstand in der Küche, den das alte Gerät verursachte ..

Nirak ist ganz blass geworden als sie aus Kärnten zurückkam und nasse Füsse bekam. Währe es in der Wohnung kälter gewesen – hätte ich in der Küche meine private Rutschbahn gehabt! ..

dsc06269_2-antik1

Der neue Geschirrspüler, mit dem sie so eine Freude hat, soll ja .. SO energiesparend sein.

Windräder produzieren auch Energie ..

Aber unseres nicht, das ist zu klein und kann das nicht ..

Aber es währe doch toll wenn die Energie prompt vom Windrad geliefert würde ..

wenn das Gas zwischen Russland und der Ukraine stecken bleibt ..

..

Man macht sich ja so seine Gedanken, ne?

.

Mehr von Snowie ?

Snowie und das Thermometer

2. Tag

Gestern hatte  Snowies seinen Einstieg bei 30 Tage – 1 Objekt. Er wusste worum es beim Projekt ging, da wir uns schon öfters darüber unterhalten hatten, aber beim Fotografieren bemerkte ich eine Veränderung.

Die Teilnehmerliste und die Fotos der anderen Teilnehmer verunsicherten Ihn. Er verspannte sich, begann zu schwitzen, meinte er gehe raus ..

snowie-termo-1

Der ständige Blick aufs Thermometer ..

Sein liebster Aufenthaltsort ist der Blumenkasten mit dem Thermometer. Das zeigte in den vergangen Wochen für einen Schneemann immer erfreulich niedrige Temperaturen an. Doch gestern befand sich der Zeiger im roten Bereich … das war alles andere als entspannend und erfrischend.

Ich erklärte im das die Temperatur im geschützten Bereich der Fensterbank immer andere Werte als die Aussentemperatur hat. Um diese Aussage zu unterstützen sahen wir uns die Wiener Messwerte im Internet an.

Immerhin ..

wi-do-15_1

Er atmet auf, ..

und lächelt mich an ..

bitte-nochmal

BITTE noch mal! : )

: )

..

2

?

Das gibt es doch nicht, ..

es sind doch erst ein paar Sekunden vergangen..

NOCH MAL !

term-hoch

..

Liebe Freidenkerin,

in dieser Verfassung kann Snowie leider nicht zur gewünschten Abkühlung deiner Haltestelle beitragen.

: ( 

30 Tage – 1 Objekt + Snowie

Renee

Wohl bekannt für Ihr bisheriges Projekt 30 Tage – 30 Bilder

Ist bei flickr über eine Gruppe gestolpert, wurde inspiriert

Und lud ein zu

30 Tage – 1 Objekt

snowi-foto

Foto: Nirak

Sprechblase: bubble-pics

Tip von Horus

Teilnehmerliste

Bei diesen Teilnehmern und Ihren Objekten, verstehe ich Snowies Schweißfüßchen ..


18 Responses to “Projekt 30 Tage – 1 Objekt”


  1. 29. Januar 2009 um 18:36

    Oh, You’re so many! Wortman asked me to join in with Mr Frogman http://lakealike.blogspot.com/2009/01/mr-frogman.html but Froggy wanted to go to work with me and so I have to think of the safety in secrecy of my clients.😉

  2. 29. Januar 2009 um 19:43

    Meine Kommentare bei dir sind auch weg😦 Liegen die auch im Spam?

  3. 29. Januar 2009 um 20:45

    Anni – Mr Frogman I get it. My thoughts exactly!
    But your clients go first!😀

    Wortman – im Spam liegen keine mehr ..
    aber heute sind schon einige hier gelandet.

  4. 29. Januar 2009 um 22:39

    Auweia, ich war in den letzten Wochen so vom Kranksein eingenommen, dass ich das gar nicht mitgekriegt habe, dass hier so tolle Projekte laufen… herrje… Ich werds jetzt mal n Ruhe ansehen…🙂
    Danke für all die schönen Projekte! *freu*

  5. 29. Januar 2009 um 22:46

    @Elisabeth: Guck dir ruhig mal die Mitmachliste an. Sind tolle Sachen dabei🙂

    @Nirak: Irgendwie lande ich da immer noch drin… bei vielen Blogs😦

  6. 30. Januar 2009 um 00:22

    Liebe Elisabeth, ich hoffe das es Dir nun besser geht !!!
    Das Projekt von Renee ist so ..
    es macht mir totale Freude daran teilzunehmen🙂

    Wortman – ja gestern waren 2 Deiner Kommentare im .. Kübel😦

  7. 30. Januar 2009 um 09:09

    Danke dir, du Liebe, ich bin seit ein paar Tagen zwar wieder im Büro, allerdings so mit Arbeit überhäuft, dass ich kaum zum Bloggen gekommen bin…😉 Aber Snowies Abenteuer hab ich mitbekommen, auch Hillary und Kermit und Smokey – ich wusste jedoch nicht, dass die Süßen Teil eines Projektes sind!😉 Wow, coole Sache!!!
    Alles Liebe von Elisabeth

  8. 30. Januar 2009 um 09:28

    Oh, und Michaels Fischli habe ich klarerweise auch mitbekommen und bin mitgeschwommen, wunderte mich jedoch über all die Farben…😉 Sehr, sehr schön, das alles!!!🙂

  9. 30. Januar 2009 um 11:34

    Liebe Nirak,
    eine hübsche Idee😀
    Zuerst habe ich gedacht, ich hab mich im Tag getäuscht – Freitag, 13.!😯:mrgreen:

    Ich hoffe, Du bist inzwischen wieder gesund und wünsch Dir alles Liebe und Gute

    Diane

  10. 30. Januar 2009 um 15:37

    Im März haben wir Freitag den 13😉

    Kohle kam mal wieder recht spät aufs Konto.
    Da haben die wieder schönes Geld verdient zum Spekulieren😦

  11. 30. Januar 2009 um 20:55

    Mein Dezember-Gehalt, vom Arbeitgeber am Morgen des 23. 12. überwiesen, dauerte sage und schreibe 12 Tage, bevor es auf dem Konto eingegangen ist. Das ist eine Unverschämtheit sondergleichen, nicht von meinen Chefs, nein, von der Bank! – @Worti, genau, die haben mit unserer Kohle spekuliert!

  12. 30. Januar 2009 um 21:58

    na das U-Bahn fahren scheint ihm zu gefallen😀

    ich verlink dich mal bei mir😀

  13. 30. Januar 2009 um 21:59

    gute besserung übrigens!

  14. 30. Januar 2009 um 22:46

    @Freidenkerin: Ist bei uns nicht anders. Die Vereinbarung ist: 4 Tage vor Monatsende MUSS das Geld auf dem Konto sein. Wann war es jetzt da? Am 29./30. wie im Dezember….

  15. 31. Januar 2009 um 14:48

    bitte gerne😀

  16. 31. Januar 2009 um 15:04

    @ Elisabeth – tüchtig wie Du bist hast Du wahrscheinlich den größten Teil wieder aufgearbeitet.
    Das ist immer das spezielle Problem beim Kranksein – das Nacharbeiteten:/
    Und webmäßig bist Du auch voll gelandet – Dein aktueller Beitrag zum Wahren Erfolg trifft sehr ..

    Das Projekt von Renee ist herrlich😀

    @ Diane ..😉 war schon mit Absicht so gewählt..
    Gesund – wahrscheinlich nicht – aber es geht mir besser und ich versuche aufzupassen.

    @ Wortman .. die Spekulanten haben uns zwar immer vorgerechnet wie begründet Ihre hohen Gehälter auf Grund des „Gewinnes“ sind .. Nur die umgekehrte Kalkulation wird ausser Acht gelassen😉 ..😦

    @ Freidenkerin – die haben nicht mit Eurer Kohle spekuliert .. Die rechnen damit !!!

    @ Sany ..
    unsere Helden sind ja immer wieder so was von Aktiv😉
    Und 2 X DANKE😀


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

angewählt : )

  • Keine

Blog Start 12.6.08

  • 130,192 Klicks

Archive

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

Januar 2009
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 198 Followern an

TOP


%d Bloggern gefällt das: