05
Apr
09

Tasse 3


„Der Schatten deckte uns den Tisch“.

dsc09482-der-schatten-deckte-uns-den-tisch

Offensichtlich: Teilnehmerliste

logo

Tasse 1

Tassen und Frühlingsgefühle können ansteckend sein ; )

Ein kleiner Schubs von Wortman, und Anni stellte auch eine Tasse ins i-Netz : D


40 Responses to “Tasse 3”


  1. 5. April 2009 um 01:30

    Das ist eine hübsche Idee!

  2. 5. April 2009 um 01:31

    da hast ja ordentlich Sommerfarbe auf den tisch gestellt 🙂

  3. 5. April 2009 um 08:16

    Cool cup! 🙂 All my own cups are boring – otherwise I might have taken part in the „Tassen-thema“ – I’m a coffee-maniac, always carry a cup with me and leave my dirty dishes everywhere… 😉

    Wish You a really nice, bright and lovely springtime, Nirak!
    *cyberhug*

  4. 5. April 2009 um 12:36

    oh das sieht wunderschön aus und die tasse erinnert mich an mein bopla geschirr .. sagt dir nix gäll <):0)

    lueg : http://www.online-buy.ch/shop

    liebe sonnige schweizergrüsse von juzicka-jess

  5. 5. April 2009 um 15:58

    So schlimm popig? 🙂

  6. 28 horus1969
    5. April 2009 um 16:13

    Licht und Schatten beginnt in uns …
    p.s. danke für die Einladung! Und seit heute sagt mir flickr: nirakatak ist ein Freund (bearbeiten)

  7. 5. April 2009 um 18:10

    Taugt der „Schatten“ auch für sonstige Hausarbeiten. Dann schick ihn doch netterweise mal bei mir vorbei.

    • 5. April 2009 um 18:31

      Es ist wohl besser wenn wir mit solchen Dingen sehr vorsichtig umgehen Wassily ..
      Mein Sohn muss über die Osterfeiertage den „Zauberlehrling“ von Goethe auswendig lernen.
      Der Umgang mit Wesen aus dem Zwischenreich muss mit Bedacht und Sensibilität erfolgen.

  8. 5. April 2009 um 20:54

    „Ein kleiner Schubs“ ist gut – bei mir tät’s nicht einmal ein Riiiiiesenstesser 😆

  9. 5. April 2009 um 21:07

    das mag ich sehr 😉

  10. 7. April 2009 um 22:46

    Das ist eine selten schöne Tasse. Schön, daß wir bei dem endlich herrlichen Frühlingswetter so kunstvoll mit Licht und Schatten spielen können, nicht wahr? 🙂

    • 10. April 2009 um 14:47

      Liebe Freidenkerin – die Sonne und die Wärme tun mir so gut. Bin zwar etwas müde, ich bin in den letzten Tagen viel rumgekommen, aber ich genieße den Frühling 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

Blog Start 12.6.08

  • 138.584 Klicks

Archiv

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

April 2009
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 197 anderen Followern an

TOP


%d Bloggern gefällt das: