25
Mai
09

Stöckchen: Kindheitserinnerungen


Renee hat bei BexX dieses Stöckchen entdeckt. Er bekam es von tommy.

.

Welche fünf Serien haben Euch in der Kinder-/Jugendzeit begleitet?

Welche kommen Euch sofort in den Kopf?

1.

Immer wenn er Pille nahm

Wikipedia

2.

Bonanza

Wikipedia

3.

Verliebt in eine Hexe

Wikipedia, Serienführer, Film

4.

Bezaubernde Jeannie

Wikipedia, Serienführer

5.

Raumschiff Enterprise

Wikipedia

.

und, und, und .. 😉


56 Responses to “Stöckchen: Kindheitserinnerungen”


  1. 1 Uwe
    25. Mai 2009 um 14:02

    Arrrgh. Ich hoff ich bin nicht die einzige Person, die jetzt bis zur Nachtruhe von Bonanzas Melodie verfolgt wird.. 😉

  2. 25. Mai 2009 um 18:30

    jaaaaa… Stanley Beamish… immer wenn er die Pille nahm. Fand damals die folge so klasse, wo er auf der Parkbank steht und versucht zu fliegen, weil die Pille vertauscht wurde.. oder so 😉

  3. 25. Mai 2009 um 23:04

    Jaaaa, Bonanza und Jeanie – dazwischen war dann ein Bienchen Maja, Pan Tau und

    Hmmmm, irgendwie sind meine Serien durcheinander 😆

  4. 26. Mai 2009 um 08:42

    Oh, was für schöne Erinnerungen, wenn ich auch nicht alles sehen durfte…
    Da waren die Biene Maja, Die Fraggles, Die Muppet Show, Wickie und Pippi Langstrumpf…

    Lass die Sorgen Sorgen sein… 😉
    Liebste Sonnengrüße von Elisabeth

  5. 26. Mai 2009 um 10:33

    Ich kenne leider nur die wenigsten dieser serien (bin ja auch nicht in Österreich aufgewachsen).

    • 26. Mai 2009 um 10:44

      Aha ..
      Wieder habe ich etwas über Dich dazugelernt.
      Aber .. die meisten Sendungen wurden auch in Deutschland gesendet.
      Also .. wahrscheinlich bist Du auch nicht dort aufgewachsen 😀
      Liebe Grüße

  6. 26. Mai 2009 um 11:07

    Oje… ist es eine Schande zu sagen, dass ich außer Raumschiff Enterprise keine dieser Serien kenne? 😦
    [Ich muss aber auch dazusagen, dass ich als Kind praktisch ohne TV aufgewachsen bin]

  7. 26. Mai 2009 um 21:20

    Alle, alle auch meine Favoriten der Kinder- und Jugendzeit. Nicht zu vergessen „Flipper“, den klugen Delphin. Oder „Bronco“, an dem gefiel mir am besten sein schöner, schwarz-weiß gescheckter Hengst. Ganz fasziniert war ich dann als Teenager von der sechsundzwanzigteiligen Verfilmung der englischen Familienchronik „Forsyte Saga“.
    Liebe Grüße!

  8. 26. Mai 2009 um 21:53

    Oha… irgendwie war das vor meiner Zeit… 😉 😉 😉
    Obwohl ich Bonanza und die Jeanny durchaus kenne. 😉
    Die Freaggles sind ja mal der Burner! Ich fand diese Mini-Männchen (Bauarbeiter?) immer klasse. *G* – Und die „Es war einmal…“ Serien kenne ich auch. 😀
    HAH! (War ich als Kind auch mal an der frischen Luft? 😉

  9. 28. Mai 2009 um 09:27

    Wie nett, hier hst sich ein Kommentar-Diskurs ergeben 😉
    Liebe Grüße an Alle
    Karin

  10. 29. Mai 2009 um 17:54

    Lach, Klasse. Das habe ich heute schon bei Hombertho gelesen. Da schließe ich mich gleich mit „Raumschiff Enterprise“, „Unsere kleine Farm“, Familie Feuerstein“, „Tom und Jerry“ und und und an. 😉 Liebe Grüsse

  11. 29. Mai 2009 um 22:32

    Mr. Terrific reminds me of two of MY childhood favourites!

  12. 42 hamburgergeschichten
    29. Mai 2009 um 22:35

    Hallo aus Hamburg,
    hier muß ich aber auch mal meinen Senf mit meinen höchstpersönlichen Top 5 dazugeben:
    Augsburger Puppenkiste, Raumschiff Enterprise, Ein Colt für alle Fälle, Der Kommissar und ebenfalls Bonanza.
    Liebe Grüße nach Wien (im Augenblich aus Spanien)

    Hamburger Innenansichten

    • 3. Juni 2009 um 23:08

      Jetzt hast Du auch bei mir kommentiert.
      Das freut mich sehr!
      .. jetzt erst .. wo wir uns doch schon so lange kennen 😉

      • 44 hamburgergeschichten
        8. Juni 2009 um 14:09

        stimmt, ich kommentiere wirklich wenig (nicht nur bei Dir)….
        Schande über mein Haupt.
        Ich gelobe Besserung 😉
        Liebe Grüße aus Hamburg!

        • 15. Juni 2009 um 11:06

          Lustig ist ja: das der ersten Kommentar „der Hamburgergeschichten“ in meinem Blog aus Spanien kam 😆 und liebe Grüße
          .. übrigens die Spanienfotos sind recht .. ach .. schön 😉

  13. 46 kipet
    31. Mai 2009 um 12:48

    Sag, liebe Nirak, wie kann ich Filmchen auf mein Blog laden? I krieg des einfach net hin. Du weißt ja, bin ein kleiner Technik-Dodl! 😉

    LG Kipet

    • 3. Juni 2009 um 23:06

      Entschuldige das ich nicht früher reagiert habe..
      Filme ins Blog ..
      Aufs Format achten, nicht jedes wird von WordPress akzeptiert.
      Ansonsten wie auch ein Bild hochladen — über Video einfügen.
      Entweder von Deinen Rechner, wird dann von WP bearbeitet und über den WP-Player ausgegeben.
      Oder so wie hier, eine Url eingeben.
      OK ?
      Liebe Grüße
      Karin

      • 4. Juni 2009 um 10:46

        Muss man da vorher upgraden?
        Und wegs „URL-einfügen“: steht dann der Film online oder muss der Leser auf die URL klicken und dann poppt das Filmchen auf?

        Sorry, für meine Fragen, aber ich würd auch ganz gern einen kurzen Film online stellen.
        Danke jedenfalls für Deine Info, Kipet

        • 5. Juni 2009 um 09:06

          Liebe Kipet, Deine Fragen sind OK.
          Ich freue mich sogar darüber wenn ich Dir helfen kann und darf.
          Nur: wenn Du mir schreibst welche „Art“ (Format = alles was hinter dem „.“ steht) von Film und von „Wo“ (eigenen oder aus dem Internet), könnte ich Dir die Wege des Tuns genauer beschreiben.
          Bis bald! 🙂

          • 50 kipet
            17. Juni 2009 um 19:48

            OK, werd mich da mal schlau machen und Dich danach fragen. Bin grad nur ein bisserl arg eingespannt – arbeitstechnisch. Ich meld mich, wenn ich wieder „freier“ bin!

            LG und danke schon mal, Kipet

  14. 31. Mai 2009 um 15:02

    verliebt in eine hexe und bezaubernde jeannie hab ich auch immer total gemocht. obwohl das bei mir wohl schon in der 27. wiederhilung lief (;

  15. 8. Juni 2009 um 18:17

    Also die Anfangssequenz von ‚Bezaubernde Jeannie‘ finde ich aber doof. 😛 Ich habe abgesehen von den Fraggels oder wie das heißt die selben Serien wie Elisabeth gesehen, dabei bin ich ein wenig jünger, hm. Naja, egal. 😀

  16. 56 Holly Wood
    17. August 2012 um 13:18

    Heidi und Captain Future fand ich toll. Komische Kombi, wenn ich genauer darüber nachdenke 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

angewählt : )

  • Keine

Blog Start 12.6.08

  • 138.715 Klicks

Archiv

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

Mai 2009
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 197 anderen Followern an

TOP


%d Bloggern gefällt das: