Archive for the 'Network' Category

12
Feb
09

Wachstum + Veränderung im Februar

Das Wetter

ist in den letzten Tagen ein ganz schönes hin und her

> <

bild-20_2-wi_we1bild-24_2-wi_we2bild-27_2-wi_we_3

Allerdings

„schein auch heute“

>gerade<

die Sonne

Scheint mir ein guter Zeitpunkt zu sein um wieder die Blog-Blumen spriessen zu lassen. GreenSmilies hat das heuer auch getan.

bild-1_2-gefaerbt2

Gemacht werden sie bei aharef.info, Geduld ist dabei vorteilhaft. 😉

Seinerzeit

Blogwachstum

Weiterlesen ‚Wachstum + Veränderung im Februar‘

13
Jan
09

12. Jänner = 7 Monate Blog + 212 x Post von NIRAk

Das der 12. Jänner ein ganz besonderer Tag war ..

Ist mir heute aufgefallen : )

Lustig, die Zahlenspielerei 😉

Am 12. Juni 2008 habe ich aus reiner Experimentierfreude das Blog eröffnet. Mein Erstes! Weil der Einstieg bei WordPress spannend war und ich für meinen iMac keinen HTML-Editor hatte, (die Programme  vom G3 laufen nur unter Classic) um meine Hompage zu gestalten blieb ich hängen. 😉
Was zu tüffteln fand sich immer wieder und ich begann mein Umfeld zu entdeckten. Als surfender Beobachter quer durch die WP-Blogs entwickelte ich Blog-Geschmack und setzte nervös meine ersten Kommentarspuren in WordPress >>>

EM2008-Blog
Richard K.Breuer
Fette Kette

..

17. Juni 2008

Große Aufregung bei mir!

Der erste Kommentator im Blog!

0704afadcd7a643f4f191913ce583548

thewritingfranz

1 mal und nie wieder  : /

21. Juni 2008

der zweite Komentator ..

5f2003e15eba82687ff4e56abd0f5502

Wortman

kam ..

und kommt immer wieder  : D

22. Juni 2008

der dritte Kommentar von

2a4c6e9694f46526b65dc9b49cb72afe

Richard K. Breuer
mit Kritik vom Feinsten ; )

dazu am 22. Juni 2008

die vierte Kommentarin

415fee6c5e4247c537bd7131eb36cddd

paleica
immer wieder aufbauend : )

Mit einem einem bis dorthin „nichtgekannten Unrunden-Gefühl“ verbrachte ich den Urlaub in Italien. War dort öfters im Internet-Café anzutreffen. 😉

8. Juli 2008

517deb1a0c1af17886fbb39033eb374b

matha
(paleica machte mich auf das Project Red  aufmerksam)

und

ae37f5fec32cfc3841784e458a1f5db9

Leina Wald
Ihr Gedicht

Am 17. 07.

die 7. Kommentatorin

b457c1e94e4c6222d601a32061747867

Flügel
Wunderbare kosmische Synergie

12. Jänner = 7 Monate Blog + 212 x Post von NIRAk

18
Okt
08

BZÖ: Meister der Klagen?

Der Fall scheint sich geklärt zu habe; zumindest gibt es eine Änderung – siehe Blogende

Nein,

.. jetzt meine ich nicht die Trauerbekundungen anlässlich der heutigen Landes-Trauerfeier, die zu Ehren des verstorbenen Landeshauptmannes, in Klagenfurt stattfinden.

Sondern die Klagedrohungen des Bezirkssprecher BZÖ Schärding, Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Gernot Gaiswinkler. Beklagter ist ein 18 jähriger auf bzoe.wordpress.com bloggender Lehrling. Der wohldekorierte Bezirkssprecher droht ihm in einem Mail Klage wegen Verletzung des Markenrechtes und ähnlicher Vergehen an.

Das Verbrechen soll darin bestehen das er auf Blog: „BZOe.org – Satire. Kontrolle. BZÖ. Notizen über eine ernstzunehmende Partei“, seit März 2008 Satiren und Originalzitate veröffentlichte. Da sich das BZÖ nur die Rechte für die Domain bzoe.at gesichert hatte, kam er auf rechte Art und Weise zu den freien Domains bzoe.org und bzoe.net 😉

Da er sich auf keinen Streit mit einer Parlamentspartei einlassen kann, ist er dabei sein Blog stillzulegen.

Der Rote Salon hat mit dem Banner einen Solidaritätsaufruf für freie Meinungsäußerungen geschaffen.

  1. Mittlerweile scheint sich diese Angelegenheit mit Unterstützung von Oliver Ritter geklärt haben. Er setzte sich mit Hrn Gaiswinkler in Verbindung und veröffentlichte bzoe.org – Eine Richtigstellung.
  2. Bitte gesamten Inhalt bei Ihm nachlesen.
  3. Seine Folgerung: „Dieser Mail zufolge, hat der Politiker in erster Linie eine Stellungnahme erhalten wollen, wer der Betreiber ist. Weder wurde die Löschung des Blogs, noch des Inhalts verlangt. Der Blogbetreiber dürfte, so wie es sich für mich darstellt, falsche Schlüsse gezogen haben, da er dem BZÖ kritisch gegenüber steht. – Der Blog kann meiner Meinung nach weiter betrieben werden, zumal der Inhalt nie Thema gewesen ist, doch sollte Lukas Linemayr bzgl der Domains eine endgültige Klärung suchen. Der Blogbetreiber soll sich mit dem DI Gernot Gaiswinkler nochmal zusammen sprechen, damit eine gütige und endgültige Einigung ermöglicht wird. Diese scheint mehr als nur möglich zu sein und in beiderseitigen Interesse liegen“.
  4. Feuerhaken hat auch eine Anfrage an Hrn Gaiswinkler gerichtet und diese veröffentlicht.

Solidarisierte: Oliver Ritter, Franz Joseph, Flaneur

10
Okt
08

10. Oktober: INTERNATIONALER TAG GEGEN DIE TODESSTRAFE

Mit diesem Tag, der von der im Mai 2002 gegründeten „World Coalition against Death Penalty“ (WCADP) ins Leben gerufen wurde, wird an alle Regierungen appelliert, die Todesstrafe abzuschaffen. Neben amnesty international sind Anwaltskammern, Gewerkschaften, lokale und regionale Behörden sowie viele Nichtregierungsorganisationen Mitglieder der internationalen Koalition.

Artikel 3 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte lautet: „Jeder hat das Recht auf Leben“.

Der Europarat hat den 10. Oktober zum Europäischen Tag gegen die Todesstrafe erklärt. Der Beschluss wurde gegen den Widerstand Polens gefasst. >>> netzeitung.de

Aktuelle Gesamtsituation

Nach ständig aktualisierten Angaben von Amnesty International haben derzeit 137 Staaten und Gebiete die Todesstrafe per Gesetz oder in der Praxis abgeschafft, davon 92 ganz. Von den restlichen 45 Staaten sehen 10 die Todesstrafe nur noch in Ausnahmefälle, zum Beispiels im Kriegsrecht, vor. Weitere 35 Staaten sehen die Todesstrafe zwar im Gesetz vor und verhängen zum Teil auch Todesurteile, doch vollstrecken solche, seit in der Regel zehn Jahren, nicht mehr. 60 Staaten haben die Todesstrafe noch im Gesetz, aber nur wenige von ihnen vollstrecken sie tatsächlich jedes Jahr. >>> Wikipedia

Blau: Todesstrafe ohne Ausnahme abgeschafft.
Hellblau: Todesstrafe im Kriegsrecht.
Khaki: Seit mindestens 10 Jahren keine Anwendung.
Orange: Anwendung nur gegen Erwachsene.
Rot: Anwendung auch gegen Jugendliche.

Durch den Bericht von Diane wurde ich auf diesen Tag aufmerksam:

Es gibt keine humane Art zu töten
Amnesty International erinnert an die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte  >>>

dazu noch eine kleine Story …

Seit Jahrhunderten geht die Gesellschaft mit schweren Strafen gegen Kindstötung vor. Ein Versuch zu verstehen ..  >>> AUDIOVISUELL live

07
Okt
08

Blogwachstum

.

Um zu zeigen das nicht nur die Krankheitskeime wachsen  .  können

  Verschnupfte Grüße  von mir

Zum Wachsen gebracht auf: Webpages as Graphs

Wortman hat auch einen Blumenstrauß aus seinem Blog gezaubert und mit einem Nachtrag versehen. Technokrat hat Ihm die Blog-Blume nachgemacht und ich mache Ihm den Nachtrag nach. Sollten es mehr Blumensträuße werden .. da denke ich schon wieder an eine Galerie : )

>>> hier werden Sie gemacht

Last den Pflänzchen genügend Zeit, bis Sie richtig ausgewachsen sind : D

What do the colors mean?

blue: for links (the A tag)

red: for tables (TABLE, TR and TD tags)

green: for the DIV tag

violet: for images (the IMG tag)

yellow: for forms (FORM, INPUT, TEXTAREA, SELECT and OPTION tags)

orange: for linebreaks and blockquotes (BR, P, and BLOCKQUOTE tags)

black: the HTML tag, the root node

gray: all other tags




Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

angewählt : )

  • Keine

Blog Start 12.6.08

  • 138.960 Klicks

Archiv

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 197 anderen Followern an

TOP