Archive for the 'ORF' Category

15
Feb
09

Ich musste ES tun ;-)

Ist ja nicht neu und gurkt durch viele Web-Seiten in Österreich, aber es ist so witzig und ich will es auch bei mir im Blog haben.

Armin Wolf berichtet  „Auf vielfachen Wunsch … “ im ZIB 2-Tagebuch darüber.

Seine erste Vermutung war, das zweite! Foto sei eine Fotomontage.

reinkarnation2_portrait1

Aber … Es ist echt!

Weiterlesen ‚Ich musste ES tun ;-)‘

Advertisements
17
Dez
08

Janko will Salzburg verlassen

janko_10

JANKO – WECHSEL schon im Winter?

Marc Janko könnte Tabellenführer Salzburg schon im Winter verlassen. Der Toptorjäger führt derzeit Gespräche mit einigen ausländische Clubs. „Es gibt mehrere Kandidaten, eine Einigung ist aber noch nicht erzielt“, sagte Janko, „aber meine Tendenz geht klar nach England“. Seinen derzeitigen Arbeitgeber Red Bull lässt er dabei nicht im Unklaren: „Wir spielen mit offenen Karten. Das bin ich dem Club, dem ich viel zu verdanken habe, schuldig.“

Gastautor: Christoph
Quelle: ORF Teletext
07
Dez
08

Der 2. Adventsonntag

Wir sagen Euch an den lieben Advent,

sehet die 2. Kerze brennt.

So nehmet Euch Eins um das Andere an.

wie auch der Herr an uns getan.

2d1aca08-6499-46fc-bd53-6b9035642a51

Wir feierten heute den 2. Advent ..

Damit auch zu Weihnachten in ein Licht in  Kinderaugen leuchtet:

Licht ins Dunkel

von mir zum Thema
Der 3. Adventsonntag
Ein Lichtlein brennt seit gestern
04
Nov
08

Nach Drohungen: Stermann & Grissemann sagen Auftritt in Kärnten ab

Anti-Kärnten-Programm,

meinte der neue Kärntner Landeshauptmann Gerhard Dörfler über die Sendung „Willkommen Österreich„.

Eine Popularbeschwerde gegen „Willkommen Österreich,“

will das BZÖ-Kärnten einreichen, weil es nicht zulassen kann, das: „ein ganzes Land lächerlich gemacht wird,“ so Uwe Scheuch.

Landeshauptmann Dörfler ersucht Rektor der Alpen-Adria Universität Kärnten ..

den Auftritt, von Stermann und Grissemann, an der Universität in Klagenfurt am 11. Dezember 2008, zu untersagen.“ 

Dazu Rektor Heinrich C. Mayer: „ Wir haben den Raum nur vermietet. Solange keine strafrechtlich relevanten Inhalte vermittelt werden, greifen wir in die künstlerische Freiheit des Kabarettprogramms nicht ein.“ >>> KleineZeitung.at

hoersaal_innen-2

Foto: uniklu/Schauer
.

Sie werden Kärnten im Holzsarg verlassen

Anschlag auf Kabarett-Veranstalter

>>> Artikel bei  Panoptica Klagenfurt-Blog auf WordPress.com

.

Die Schlagzeilen der letzten Tage ..

.. führten zur heutigen im Standard:

Der Kabarett-Auftritt von Dirk Stermann und Christoph Grissemann im Dezember an der Klagenfurter Universität ist abgesagt worden. Angesichts der aktuellen Umstände halte man eine Durchführung für nicht verantwortungsvoll, hieß es in einer Stellungnahme des Managements am Dienstag. >>> derStandard.at

.

Ein Kommentar zu meinem Bericht:

BZÖ mit Petition gegen Willkommen Österreich

von: kipet am  4. November 2008

unglaublich. peinlich. unglaublich peinlich – was das BZÖ da veranstaltet. man sollte kabarett und schmäh doch bitte denjenigen überlassen, die was davon verstehen (= grissemann und stermann) und nicht jenen, die uns unfreiwillig zum lachen bringen (=BZÖ und kärntens politikerriege)

Ich habe dem nur mehr einen Ausschnitt aus der nun in Rest-Kärnten abgesagten Show hinzufügen.

via dukumentationsarchiv:

Die deutsche Kochschau

auf  YouTube von ertcvb

.

Popularbeschwerde:

Dafür benötigt werden die Unterschriften von 120 Personen die in einem ORF-Gebühren-Haushalt leben. Der Bundeskommunikationssenat (BKS) ist die Rechtsaufsicht des ORF. Er entscheidet auf Basis der ORF-Gesetzes, ob Sendungen gegen dieses verstoßen.

von mir: zum Thema
Affengeiles Wahlplakat des BZÖ 😉
BZÖ mit Petition gegen Willkommen Österreich
„Willkommen Österreich“ über Haider auf YouTube
Mitgefühl für Jörg Haider?
01
Nov
08

BZÖ mit Petition gegen „Willkommen Österreich“

Anti-Kärnten-TV

so lese ich in der Krone :.:.:

.

Die Sendung „Willkommen Österreich“ mit dem kongenialen SatireDuo, Stermann & Grisseman zum Tode Jörg Haiders wird nun in Rest-Kärnten doch nicht mit gegebenen Humor aufgenommen. Angeblich fühle sich ein Großteil der Kärntner Bevölkerung beleidigt.

Der geschäftsführende Obmann des BZÖ, Uwe Scheuch laut krone.at: „Wir können und wollen nicht zulassen, dass ein ganzes Land lächerlich gemacht wird.“

Eine Unterschriftenaktion soll sofort starten. Ziel sei es den Verantwortlichen des ORF klar zu machen das sich Kärntnerinnen und Kärntner die bösartige Berichterstattung des ORF nicht mehr länger gefallen lassen. Eine Popularbeschwerde an den Bundeskommunikationssenat (BKS) benötigt 120 Unterschriften von Personen die einem ORF-Gebühren-Haushalt leben.

Der Kärntner Landeshauptmann Gerhard Dörfler hat dem ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz schriftlich „Empörung und Protest“ gegen die Sendung vom 23. Oktober zukommen lassen. „Geschmacklos, Pietätlos,“ sei die Sendung der Kabarettisten.

Den Rektor der Universität Klagenfurt, Heinrich Mayr, ersucht der Landeshauptmann einen Auftritt von Stermann und Grissemann am 11. Dezember an der Universität zu untersagen.

Eine Reaktion der Klagenfurter Uni gibt es noch nicht.

.

Meiner Meinung nach ist dies ein „sichalich lechaliches,“ und unnötiges Theater das sich nun in der Furt der Klagen ereignet.

Die Rangelei im BZÖ, wer den nun der wahre Nachfolger des verstorbenen Landeshauptmannes und BZÖ-Chef Dr. Jörg Haider sei, ist voll im Gange. Profilierung ist angesagt und wurde auch schon bei der offiziellen Verabschiedung von Haider nahezu penetrant sichtbar.

Eine satirische Sendung von Kabarettisten soll anscheinend als Sündenbock für unerwünschte nationale und internationale Berichterstattungen in den Medien, die den Unfalltod und das Privatleben von Dr. Jörg Haider betreffen, herhalten.

Stermann und Grissemann haben mit ihrem satirischen Zubiss zumindest die offiziellen Feierlichkeiten abgewartet.

Macht Euch doch selbst ein Bild ..

Reaktionen zur Sendung am Web-Portal von Willkommen Österreich.

“Willkommen Österreich” vom 23.10.08 via (youtube via PATheMaAUT)

.
von mir: zum Thema
Nach Drohungen: Stermann & Grissemann sagen Auftritt in Kärnten ab
„Willkommen Österreich“ über Haider auf YouTube
Über: Stefan Petzner; die Buber’l-Partei; und die Tranparenz in der heimischen Innen..
BZÖ Stefan Petzner ein Lebensmensch: Jetzt erst recht ..
Mitgefühl für Jörg Haider?

27
Okt
08

Live aus dem Führerstand: Sieg Heil in der Linie 1

Sieg Heil

aus dem Führerstand

Ich habe es in den ORF Zeit im Bild Nachrichten gesehen.
Mittlerweile ist ein Video bei YouTube hochgelanden und viele BloggerInen berichten darüber:

>>> Joulupukki, Polilog, Oliver Ritter und Franz Josef

.
(YouTube von Trivial22)

Vorgeschichte: Die Ankündigung des Fahrers vor seiner Rede

.

Bei den Wiener Linien wird in der letzten Zeit einiges umgeändert. Nachdem die nach wie vor von vielen vermisste Straßenbahn 21, am 10. Mai 2008, Ihre letzte ehrenvolle Runde drehte, ..

(YouTube von das ist was)

und die Fahrgäste Sie verabschiedeten ..

.. wurde am Samstag den 25. Oktober 2008, unter anderen, die Straßenbahnlinie 1 die rund um den Ring fuhr eingestellt.

Bei einer (letzten) Dienstfahrt, dem Straßenbahnchauffeur wurde mittlerweile gekündigt, soll er aus seinem „Führerstand“ verkündet haben:

„Sehr geehrte Fahrgäste. Wir umrunden nun ein letztes Mal mit der Linie 1 den Wiener Ring, den Orbit rund um den Stehphansdom. Dies ist ein Gedenktag. Viele historische Ereignisse haben hier stattgefunden. Sieg heil!“

Ein Augen- und Ohrenzeugenbericht via bei: juedische.at

Ein Einbetten des Videos in den Blog ist nicht mehr möglich. (YouTube von abcertl)

(YouTube von frisch123)
.

Österreich kommt aus den „rechten Schlagzeilen“

nicht mehr raus.

Der Fahrer meinte er habe nur einen Scherz gemacht, und hat sich letztendlich für seine Entgleisungen entschuldigt.

Dazu ein Nachtrag von joulupukki in den Kommentaren, zu einen Artikel des Falter über Straßenbahnfahrer.

Diese letzte Fahrt war nun doppelt traurig. : (

24
Okt
08

„Willkommen Österreich“ über Haider auf YouTube

Wieder fing ich Interessantes

bei Franz Joseph

auf. Er schrieb heute:

.

Stermann und Grissemann in „Willkommen Österreich“ über Haider

Nach dem ganzen Kasperltheater, das Teile Kärntens und die nahezu kollektive Ö-Politik im Zusammenhang mit dem Tod des Kärntner Landeshauptmanns geliefert haben, liefert die gelungene Satire des Duos Stermann und Grissemann einen angebrachten Ausgleich:

„Willkommen Österreich“ vom 23.10.08 (youtube via PATheMaAUT)

Klement Kasperl Kärnteninthewind

Franz Joseph

.

Update: Reaktionen zur Sendung gibt’s am Web-Portal von Willkommen Österreich.

.

Bin ja selbst geborene Kärntnerin die, teilweise sprachlos, die Ereignisse der vergangenen Tage beobachtet.

.

von mir: zum Thema
Nach Drohungen: Stermann & Grissemann sagen Auftritt in Kärnten ab
BZÖ mit Petition gegen „Willkommen Österreich“
:.:.: Krone Interview mit Stefan Petzner: auf YouTube
Was ist ein Lebensmensch?
BZÖ Stefan Petzner ein Lebensmensch: Jetzt erst Recht ..
Über: Stefan Petzner; die Buber’l-Partei; und die Transparenz in der heimischen Innen-Politik?
Mitgefühl mit Jörg Haider?



Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

Blog Start 12.6.08

  • 132,133 Klicks

Archive

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

Dezember 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 198 Followern an

TOP