Posts Tagged ‘Dezember

24
Dez
08

WEIHNACHT

dezember-1137

Foto: N!RAk
.

W E I H N A C H T

.

Dunkel ist der Himmel, weiß die Erde,

schwingt euch, ihr Glocken, mit frohem Schall.

Jesus ist geboren, und die Jungfrau

neigt über ihn ihr lieblich Gesicht.

Hier gibt’s keine dichten Bettvorhänge,

die vor der Kälte schützen das Kind;

einzig Spinngewebe wehen nieder

von des Dachs zerfallenem Gebälk.

Zitternd liegt es da, auf Stroh gebettet,

dieses liebe, kleine Jesuskind,

Ochs und Esel, beide an der Krippe,

wärmen es mit ihrem Hauch.

Schnee verziert mit Spitzenwerk die Hütte;

Über ihr tut sich der Himmel auf …

Und den Hirten künden Jubelchöre

weißer Engel: „Weihnacht ! Weihnacht !“ an.

Théophile Gautier 1811 – 1872
Advertisements
24
Dez
08

Liebe ist .. das Zitat für die 52. Woche

arbol_navideno_luminoso_en_madrid_01


Liebe kennt keinen Lohn

Liebe ist um der Liebe willen da

Vivekananda Swami

23
Dez
08

Landeplatz in Sicht

1

Zielflug

/ / / /

schräge

Flugobjekte sind zur Zeit unterwegs ..

Nun ist das Ziel in Bild gerückt ..

dsc05888

Foto: Nirak
22
Dez
08

Wintersonnenwende

Gestern,

am 21. Dezember 2008, war  ..

Thomastagder kürzeste Tag des Jahres.

Um  13:42 MEZ fand die Winter – Sonnenwende statt.

Anfangs zwar sehr zögerlich ..

Aber, tendenziell .. ; )  werden die Tage nun wieder länger.

Und darum widme ich dies Post

JOULUPUKKI : D

licht-und-schatten

Foto: N!RAk
20
Dez
08

Kalt und Warm

G E S T R E I F T 

dsc05882_1

dsc05882_2

dsc05882-3

Fotos: N!RAk
20
Dez
08

Zielflug

/  /  /  /  /

Schräge

Flugobjekte sind zur Zeit unterwegs ..

dsc05889

Foto: N!RAk
14
Dez
08

Der 3. Adventsonntag

Heute wurde am Adventkranz die 3. Kerze entzündet.

Unsere heutigen Adventkränze sind in Aussehen und Farbe in den verschiedensten Designs erhältlich. Aber nach alten Brauch hat der Kranz 3 violette und 1 rosa Kerze. Und heute, wird diese Kerze angezündet, denn der dritte Adventsonntag ist der Freudensonntag (Gaudete – Lätare = lat. laetare: freue dich!). Diese Farbsymbolik der Kerzen richtet sich nach den liturgischen Farben für die Paramente ( von lat. parare mensam = den Tisch bereiten).

Violett

als Sinnbild für Übergang und Verwandlung ist das Messgewand des Priesters vor Ostern, bei Begräbnissen, an Allerseelen und vor Weihnachten im Advent.

Rosa

ist als Aufhellung der violetten Farbe zu verstehen und keine eigenständige Liturgiefarbe. Nur an Gaudete dem 3. Adventssonntag und Lätare dem 4. Fastensonntag der Osterzeit kann Rosa getragen werden um den freudigen Charakter der Mittfastentage hervorzuheben.

adventkranz_andrea

von mir zum Thema

Frohe Erwartung : – )

Der 2. Adventsonntag
Ein Lichtlein brennt seit gestern



Follow me on Twitter

Die Welt der Smilies ist nicht nur gelb

Am Besten bewertet

Support Wikipedia

laizismus_button1

Blog Start 12.6.08

  • 131,890 Klicks

Archive

Creative Commons

Creative Commons License
N!RAk At.Ak von N!RAk steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Österreich Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie möglicherweise unter https://nirakatak.wordpress.com/imressum/
Seitwert
Blogverzeichnis
My Ping in TotalPing.com
Clicky

Kalender

Oktober 2017
M D M D F S S
« Jul    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 198 Followern an

TOP